Galerie Schwarzweiß – Düsseldorf

•9. Januar 2020 • 1 Kommentar

Seit Dezember 2019 und bis Ende Januar präsentiert die „Galerie Schwarzweiß“ in Düsseldorf Benrath einige meiner Bilder in der Galerie (Weststraße 13) und in den Fenstern eines leerstehenden Ladenlokals in der Innenstadt (Friedhofstraße, Ecke Hauptstraße). Ich war besonders begeistert, dass die Galerie mit Rahmenmanufaktur für meine Werke individuelle Rahmen und Passepartouts angefertigt hat. Es ist toll die eigenen Arbeiten in diesen Schattenfugenrahmen zu sehen, die direkt einen ganz anderen Eindruck erzeugen.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 16:00 Uhr
https://www.galerie-schwarzweiss.de/

Galerie Schwarzweiß | Weststraße 13 | 40597 Düsseldorf 


Die Ausstellung „Beethoven 2020“ in der Aristokrass Galerie ist nur noch am Freitag und Samstag 10. – 11.01. von 16 bis 20 Uhr zu besichtigen. Zur Finissage am 11.01.20 gibt es ab 19:00 Uhr wieder ein umfangreiches Programm mit Kunst-Versteigerung und Dj Ralf Gusek.
https://brokatgrafik.wordpress.com/2019/12/02/beethoven-2020/
Aristokrass Galerie | Huhnsgasse 46 | Köln


Auch die Galerie Eyegenart in Köln Ehrenfeld läd noch bis zum 06.02.20 zum Besuch der „V. eyegenartigen Kunsttage“ ein. Immer Di. – Fr. 17:00 – 20:00 Uhr & nach Vereinbarung.
Finissage mit Rahmenprogramm: Freitag 06.02.20 von 19:00 – 22:00 Uhr
https://brokatgrafik.wordpress.com/2019/12/09/v-eyegenartige-kunsttage/
Galerie Eyegenart | Rothehausstr. 14 | 50823 Köln

Jahresrückblick

•3. Januar 2020 • Kommentar verfassen

Schon wieder ist das Jahr vorbei und ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht in das neue Jahrzehnt. Wie gewohnt gibt es hier einen kurzen Rückblick auf das was war, wie immer ein Mix aus besonderen Ausstellungen und Fototouren.

Direkt am Anfang des Jahres habe ich mich sehr gefreut, mein lieber Künstlerkollege Michael Koslar, aka Malte Sonnenfeld hat mich mit einem YouTube Video über meine Arbeiten überrascht. Aus meinen Bildern und dem von ihm eingesprochenen Text von Jürgen Laue hat er einen kurzen Film gemixt und so bin ich jetzt sogar auf You Tube vertreten.

Der erste Kurztrip ging an den Karnevalstagen nach Belgien. Namur war eine gute Lage um von hier aus einige Lost Places zu besuchen. Zum Glück stand das sehr bekannte und inzwischen schon sehr runtergerockte Chateau noch und nicht jede Wand war beschmiert, die wenigen Stühle und Tische dagegen waren alle mutwillig zerstört, so schade.

Erster Ausstellungshöhepunkt war dann im Frühling in der „Galerie Eyegenart“ in Köln. Zum Thema „Charactere“ konnte ich hier meine morbide Puppenreihe „Chucky’s friends“ ziemlich umfangreich zeigen.

Die Osterferien verbrachten wir in Paris, diesmal in erster Linie um die Postmoderne Architektur von Ricardo Bofill zu sehen, die ich bis jetzt nur aus Filmen wie z.B. „Brazil“ kannte. So sehr mich diese monumentalen Bauten begeisterten, zum Wohnen wäre das nichts, bei einem Gebäude haben wir die Drogendealer gestört und wurden aufgefordert nicht mehr zu fotografieren. (Auf meinem Instagram account seht ihr mehr)

Falls ihr noch einen Kalender für 2020 braucht, mit einem meiner ersten acht Polaroids habe ich es tatsächlich ins Photodarium 2020 geschafft.

Im Sommerurlaub verbrachten wir wieder zwei Wochen im Droompark in Holland, auch hier habe ich wieder hauptsächlich nach moderner Architektur Ausschau gehalten, die meiste Zeit aber haben wir in „unserem“ Haus am Strand verbracht, bei der Lage klappt das bei mir auch mit dem nichts unternehmen (hin und wieder).

Nach den Sommerferien standen dann die meisten Ausstellungen des Jahres an, ein Höhepunkt die „Kunstpunkte Düsseldorf“, mit einigen anderen Künstlern habe ich in diesem Rahmen in den Kunsträumen von Sonja Zeltner-Müller ausgestellt. Ich habe mich sehr gefreut meine Arbeiten erstmals in meiner Geburtsstadt zeigen zu können.

Ende des Jahres dann direkt ein zweites Mal, noch bis vorläufig Ende Januar präsentiert die Galerie Schwarzweiss in Düssledorf Benrath einige meiner Bilder in der Galerie und in den Fenstern eines leerstehenden Ladenlokals. Das Besondere daran, die Galerie mit Rahmenmanufaktur hat für jedes Bild individuelle Rahmen angefertigt.

Für das neue Jahr wünsch ich euch alles Gute, das eure Ziele und Wünsche in Erfüllung gehen. Mal schauen was uns 2020 bringen wird.

Frohe Weihnachten

•25. Dezember 2019 • Kommentar verfassen

Ich wünsche Euch allen schöne und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und glückliches neues Jahrzehnt, dass Eure Wünsche und Projekte in Erfüllung gehen. Ich danke allen fürs Vorbeischauen hier und das Interesse an meinen Arbeiten und Ausstellungen. Allen Freunden und Künstlerkollegen danke ich für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung. Wir sehen uns im neuen Jahr.

Eure Kathrin

Die „KLIO Jahreskunstausstellung“ noch bis zum 22.12.19

•15. Dezember 2019 • Kommentar verfassen

Nach der erfolgreichen Vernissage Ende November, ist die Jahreskunstausstellung des Linzer Kunstvereins KLIO nur noch bis zum 22.12.19 jeden Freitag bis Sonntag von
15:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

Die KLIO Vorsitzende Denise Steger brachte es in ihrer Einführungsrede auf den Punkt
„Die Ausstellung zeigt deutlich wie unterschiedlich die Kunst sein kann, obwohl sie thematisch ähnlich ist.“ Die KLIO Künstler haben sich mit ihren Fotografien, Tuschezeichnungen, Arbeiten in Acryl und Öl, mit Aquarellen oder Grafiken den zum Teil ähnlichen Themen völlig unterschiedlich genähert, so schreibt es die Rhein-Zeitung in dem sehr gelungenen Artikel.

Die ausstellenden Künstler:
Horst Bennemann, Kathrin Broden, Antonia Fournier, Michael Frangen, Zygmunt Gajewski, Mike Grunzke, Andrea Pröls, Gabriele Pütz, Maf Räderscheidt, Hardy Rieger, Hannes Rötter, Renato Sanchez Rios, Bernhard Schröder, Denise Steger und Ilse Walkenbach.

Zur Seite des Kunstvereins:
https://www.kunst-am-mittelrhein.de/index.php/klio

Markt 9 | 53545 Linz

V. eyegenartige Kunsttage

•9. Dezember 2019 • 1 Kommentar

Wie gewohnt findet meine letzte Ausstellungseröffnung zum Jahresende in der Galerie Eyegenart statt. Vom 12.12.19 bis zum 06.02.20 lade ich euch wieder herzlich ein zu den „V. eyegenartigen Kunsttagen“ in Köln Ehrenfeld.

Das Konzept ist wieder gute Kunst zu bezahlbaren Preisen anzubieten. In Petersburger Hängung präsentieren zahlreiche Künstler Ihre Werke und zeigen so ein breites Spektrum an unterschiedlichen Kunstrichtungen. Also „Same procedure as every year“ kauft und verschenkt Kunst!

Vernissage: Donnerstag, 12.12.19 von 19:00 – 22:00 Uhr
Wie gewohnt wird es ein Kulturprogramm zur Eröffnung geben.
Nach der Vernissage ist die Ausstellung bis zum 06.02.2020 zu besichtigen.
Finissage: Freitag 06.02.20 von 19:00 – 22:00 Uhr

Über weitere Termine von anderen kulturellen Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung werde ich an dieser Stelle informieren.

Dieses Jahr sind folgende Künstler mit mir dabei:
Moritz Albert, Don Bernado, André Böxkes, Cat Bosshammer, Regina Bußmann, Leonie Anna Dratwa, André Duront, Dina Eid, Lene Enghusen, Florian Eßer, Ulrich Fengel, Philipp Gabriel, Bernd Gaspers, Wilfried Gohsens, Volker Hamann, Friedrich Haupt, Alexander Heckert, Ansgar Hiller, Peter Joester, Grazyna Lesner, Marco Maller, Claudia Mölle, Peter Otto, Katja Richter, Norberto Luis Romero, Hans Michael Shenker, Ralf Schindler, Malte Sonnenfeld, Viola Isabella Stäglich, Katrin Stein, susebee, Jette Trost, Anja Wülfing,
Katja Zander

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 17:00 – 20:00 Uhr & nach Vereinbarung
Tel.: +49(0)221-516720 mobil: +49(0)15785525646 kontakt@eyegen-art.de
www.eyegen-art.de
www.facebook.com/galerieeyegenart

fritz böhme galerie eyegenart
Rothehausstr. 14 | 50823 Köln

„Beethoven 2020“

•2. Dezember 2019 • 1 Kommentar

Weiter gehts schon am nächsten Freitag in Köln mit der Vernissage der Ausstellung „Beethoven 2020“. Für das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 möchte die Aristokrass Galerie neue inspirierende künstlerische Werke vorstellen, die sich allesamt mit dem Lebenswerk und den meisterhaften Kompositionen Ludwig van Beethovens beschäftigen. Zur Vernissage am Freitag, den 6. Dezember 2019, wird dazu ein ordentliches Programm an den Tag gelegt, mit Live-Musik, DJ, Performance und Filmvorführung. Was jetzt meine Arbeiten mit dem Thema Beethoven zu tun haben, lasst euch überraschen.

Programm bei der Vernissage:
19.00 Uhr: Performance & Filmvorführung „Clockwork Orange“ von Stanley Kubrick
21.00 Uhr: Akustik-Pop-Konzert von Trafiky
22.00 Uhr: DJ Set von „Von Fröhling“, Resident DJ der Electro Swing Night

Programm am 14.12.19
19:00 Uhr: ARISTOKRASS Jubiläum 2 Jahre, Kunst Event und Weihnachts Schnäppchen,
Video und Musik COREGGAE CONTRASTIE
21:30 Uhr: Konzert Chrizz B.Reuer und Karl Krützmann
22:00 Uhr: DJ Ralf Gusek

Programm am 20.12.19
20:00 Uhr: La Boheme Literature Salon, Lesung Evdokia Michailidou, Performance KBM
22:00 Uhr: Lineout-Kistenfreestyle – improvisiert elektronische Musik feat Beethoven

Programm am 21.12.19
19:00 Uhr: Performance, Show: Gajdacs Zakarias Plädoyer der Verteidigung von Alex aus dem Film Uhrwerk Orange.
22:00 Uhr: The Devils Cage Konzert Mikroplast, Performance KBN und Carsan, Ausstellung und Party mit Dj in „The Cage“ (Rathenauplatz 6, Köln)

Programm am 11.01.20
19:00 Uhr: Finissage mit Kunst-Versteigerung und Dj Ralf gusek

Die ausstellenden Künstler:
Arvina, Bento Monteiro Krisstine, Blume Renée, Broden Kathrin, Dubose George, EmHa, Fischenich Peter, Gajdács Zakarias, Gosse Agii, Jöhring Markus, Kloc Janusz, Knecht Ruth, Macbrown Mortimer, Michailidou Evdokia, Mueller Olga, Oh Marisha, Rauh Volker,
Zydek Thomas.

Nach der Eröffnung ist die Ausstellung bis zum 11. Januar 2020 Mittwoch bis Samstags jeweils von 16 bis 20 Uhr zu besichtigen.

Aristokrass Galerie | Huhnsgasse 46 | Köln

KLIO Jahreskunstausstellung

•26. November 2019 • Kommentar verfassen

Ich freue mich in diesem Jahr zum ersten Mal dabei zu sein, bei der Jahreskunstausstellung des Linzer Kunstvereins KLIO !

Der Anfang 2018 gegründete Kunstverein KLIO, genannt nach der griechischen Muse der Geschichtsschreibung, hat sich zur Aufgabe gemacht sowohl historischer als auch zeitgenössisch-innovativer Kunst im Rheinland von Koblenz bis Köln länderübergreifend ein Forum zu bieten.

Die Mitglieder des KLIO Kunstvereins laden herzlich ein zur Jahreskunstausstellung die mit der Vernissage am 30.11.19 ab 17:00 Uhr eröffnet wird.
Bis zum 22.12.19 ist die Ausstellung danach Freitags bis Sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

Die ausstellenden Künstler:
Horst Bennemann, Kathrin Broden, Antonia Fournier, Michael Frangen, Zygmunt Gajewski, Mike Grunzke, Andrea Pröls, Gabriele Pütz, Maf Räderscheidt, Hardy Rieger, Hannes Rötter, Renato Sanchez Rios, Bernhard Schröder, Denise Steger und Ilse Walkenbach.

Zur Seite des Kunstvereins:
https://www.kunst-am-mittelrhein.de/index.php/klio

Markt 9 | 53545 Linz