„Get lost“ Galerie Display, Köln

Schon nächsten Samstag, den 04.11.2017 um 19:00 Uhr laden wir herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung „Get lost“, in der Galerie Display.
Bis zum 24.11.2017 zeige ich zusammen mit dem Fotokünstler Harald Schwertfeger was „Get lost“ sowohl für den Mensch als auch für Umgebung und Raum bedeutet.
Harald Schwertfegers Schwarzweiß-Fotografien zeigen Menschen deren Seelenzustand zwischen Skepsis und Melancholie schwankt. In ihrer Isolation wirken sie verloren und schutzlos. Dagegen zeigen meine Fotografien was aus den Räumen wird wenn sie über Jahre verlassen von Menschen, sich selbst überlassen und dem Verfall ausgeliefert sind.
Wir freuen uns sehr das wir aus dem Crossart-Künstlernetzwerk von der Galerie Display ausgewählt wurden.

Harald Schwertfeger: http://www.photographie-schwertfeger.de/
Kathrin Broden: https://brokatgrafik.wordpress.com/
Crossart: http://crossart.ning.com/

Vernissage: Samstag 04.11.2017 ab 19:00 Uhr
Finissage: Freitag 24.11.2017 ab 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag 18:00 bis 20:00 Uhr
Galerie Display – Höninger Weg 218b – 50969 Köln

Facebookveranstaltung:
https://www.facebook.com/events/1236530836492535/


„In die Tiefe“ die Mitgliederausstellung des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis
ist noch bis zum 15. Januar 2018 im Pumpwerk Siegburg zu besichtigen.
Öffnungszeiten:
Di. + Mi. 11:00 – 16:00 Uhr    |    Do. 13:00 – 18:00 Uhr    |    Fr. 11:00 – 15:00 Uhr
jeden 1. und 3. Sonntag im Monat 13:00 – 16:00 Uhr     und nach Vereinbarung
https://brokatgrafik.wordpress.com/2017/10/22/die-naechste-ausstellung-geht-in-die-tiefe/

Advertisements

~ von Kathrin - 2. November 2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: